Diverse Projekte

Entwicklung eines Mini-Assessment Centers für SchülerInnen

Für die alljährlich durchgeführte „Career Week“ (abgehalten am ibc-: hetzendorf), die SchülerInnen vor Beginn des letzten Jahrgangs auf deren Jobsuche nach der Matura vorbereiten soll, kreierte ich einen Projektunterricht (konzipiert für drei Lerneinheiten), der speziell die sozialen Aspekte eines typischen AC-Rollenspiels unter Zeitdruck und Stress simulieren soll.

Entwicklung eines Unterrichtskonzepts „Mit einfachsten Mitteln zum professionellen multimedialen Auftritt“

Im Zuge meiner Lehrtätigkeit erkannte ich vor allem im Bereich der Erwachsenenbildung am Abend (B-HAK und Kolleg), das sehr großes Interesse darin besteht, professionelle Internetauftritte (Stichwort: CMS) möglichst ohne vorhandenem Budget zu realisieren. Auf Basis meiner langjährigen Erfahrung entwickelte ich einen Katalog aus Tipps- und Tricks sowie Anwendungsbeispielen, wie man seinen Internetauftritt (dazu zählt auch der passende Server, Provider bzw. das passende Soziale Netzwerk) und auf dessen Basis zusätzlich auch die entsprechenden Print-Sujets (z.B. Vektor-Grafiken für Logos) effizient entwickeln kann (optional auch ohne Einsatz der ADOBE-Produktgruppe).

Link zur Projektseite (für registrierte UserInnen).

Bereitstellung einer interaktiven Lernplattform für SchülerInnen

Als Lehrer muss ich über die von mir unterrichteten Gegenstände exakte Aufzeichnungen und Berichte führen, und dies u.a. in Form von Unterrichtsgitter darstellen. Viele SchülerInnen möchten wiederum zusätzlich zum von mir persönlich vorgetragenen Unterricht und event. Schulbüchern eine Übersicht des zu lernenden Stoffs einsehen. So beschloss ich beide Punkte im Zuge einer eigenen Lernplattform zusammen zu führen. Ich trage hierbei meinen Unterricht ein, so dass man nachlesen kann, was zu welcher Lerneinheit durchgenommen wurde. Zusätzlich ergänze ich dieses Angebot mit diversen Zusatzmaterialien (jeweils als Download) und -informationen. Die Lernplattform enthält auch einen genauen Terminplan, der sämtliche Prüfungen und Klausuren eines Semesters aufzeigt. Zu erreichen ist das Projekt über den Link: www.wissenslink.at

Entwicklung eines wirtschaftspädagogischen Simulationsspiels

Im Zuge des WU-Seminars „Volkswirtschaftslehre unter didaktischem Aspekt“ (Wintersemester 2008/09) bei Frau Dr. Barbara Müllauer-Hager entwickelte ich eine multimediale, vierstündige Lerneinheit zum Thema „Spekulation mit Nahrungsmittelpreisen“, welche auch ein s.g. multimediales „Spekulationsspiel“ enthielt. Damit wurde den SchülerInnen die aufwärtsgerichtete Preisspirale im Nahrungsmittelbereich anschaulich vermittelt (siehe Download).